Offiziell ein Dschungelbuch-Baby

10.06.2009 > 00:00

Bislang konnte man nur vermuten, dass Ashlee Simpson und Pete Wentz bei der Namenswahl für ihren ersten Knirps, Bronx Mowgli Wentz, "Das Dschungelbuch" im Kopf gehabt haben müssen. Jetzt bestätigte der frischgebackene Papi in einer Radioshow: So war's tatsächlich! "'Das Dschungelbuch' ist etwas, das mich und Ashlee miteinander verbindet", erklärte Pete gegenüber Moderator Ryan Seacrest. Wie genau, und was es mit Babys Erstnamen "Bronx", eigentlich ein Stadtteil in New York, auf sich hat, wollte er hingegen nicht verraten genauso wenig, wie die Bedeutung des Babynamen-Kürzels "BMW". "Ich finde es cool, offen zu lassen, was er bedeutet", so Pete. "Ich denke nicht, dass irgendjemand die wahre Geschichte dahinter kennt." Klingt ziemlich geheimnisvoll. Was kannst du dir unter Namen und Kürzel alles vorstellen?

Lieblinge der Redaktion