Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon und Kristin Davis sind wieder vereint - zumindest auf dem Papier! Alle vier haben den Vertrag für ihre Teilnahme an einem zweiten „Sex and the City“-Streifen unterschrieben

Offiziell mehr Sex im Kino

06.02.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

"Samantha" Kim Cattrall tratschte bereits Ende 2008 aus, dass es einen zweiten "Sex and the City"-Streifen geben würde. Kleiner Haken an der Sache: Zu diesem Zeitpunkt gab es noch gar keine Deals mit den Hauptdarstellerinnen Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon, Kristin Davis und ihr selbst! Das wurde jetzt nachgeholt: Wie Regisseur und Drehbuchautor Michael Patrick King exklusiv gegenüber Eonline.com bestätigte, haben endlich alle vier "SATC"-Ladys ihre Verträge unterschrieben, die sie dazu verpflichtet, bei einer Fortsetzung mitzumachen. Die Story nach der Hochzeit von Carrie und Mr. Big? "Ich würde lieben gern mehr Infos verraten... aber ich bin zu beschäftigt mit meinem ,Sex'-Leben", scherzte King, der noch an dem Script schreibt. Angeblich sollen die Dreharbeiten bereits diesen Sommer beginnen, damit die Freundinnen im Sommer 2010 wieder auf den Leinwänden zu sehen sein können.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion