Oliver Pocher und seine Sandy.

Oli und Sandy sagen "Ja"!

27.09.2010 > 00:00

© GettyImages

Sandy Meyer-Wölden heißt ab sofort Alessandra Pocher: Sie gab Oliver Pocher am 25.09.2010 das "Ja"-Wort.

Ein Comedian macht Ernst: Oliver Pocher hat Sandy Meyer-Wölden am Wochenende in Schloss Bensberg bei Köln geheiratet. Ernst machten das Hochzeitspaar auch in Sachen Security: Für die Trauung soll mehr Sicherheitspersonal engagiert worden sein, als bei einem Aufenthalt von Außenminister Guido Westerwelle vor wenigen Wochen.

Sogar das barocke Schlossgitter wurde mit Stoff hinterfüttert, so dass niemand eine Chance hatte, einen Blick auf das Paar zu erhaschen.

Die beiden Geheimniskrämer haben sich gleich zweimal getraut: Um 11.30 Uhr sagten sie im Familien-Kreis "Ja", um 17 Uhr vor den 120 geladenen Gästen zu denen auch Rapper Bushido, Lukas Pudolski, die Klitschko-Brüder sowie Günther Jauch zählten. Ganz romantisch sang Xavier Naidoo für das Brautpaar vor einer Wand aus Rosen.

Als wolle Sandy nach der Hochzeit mit ihrem Oli klarmachen, dass nun ein neuer Abschnitt ihres Lebens beginnt, möchte sie zukünftig nur noch mit ihrem Geburtsnamen Alessandra angesprochen werden.

Lieblinge der Redaktion