Oliver Geissen bleibt bei DSDS.

Oliver Geissen moderiert DSDS 2016 und neue Show

22.06.2015 > 00:00

© RTL / Max-Elmar Wischmeyer

Oliver Geissen wird RTL weiterhin erhalten bleiben. Der Moderator hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert, wird wieder bei DSDS dabei sein und bekommt außerdem eine neue Show.

"Duell der Jahrzehnte" heißt die Sendung, die in der Primetime am Freitagabend angesetzt ist die beste Sendezeit also für den Moderations-Dinosaurier. Seit 1999 ist der 45-Jährige bei RTL zu sehen. Damals fing er mit seiner Talkshow an, schnell bekam er auch Samstagabendshows. Seit 2003 präsentiert er regelmäßig "Die ultimative Chart-Show".

Nun kommt "Duell der Jahrzehnte" dazu, in der sich Oliver Geissen am 31. Juli die 80er und 90er genauer anschaut. Er versucht anschließend, zu beantworten, welches Jahrzehnt das bessere war.

Auch bei DSDS habe er sich bewährt. Er trat die Nachfolge von Nazan Eckes an und führte in der vergangenen Staffel durch die Eventshows. RTL hat bekannt gegeben, dass er auch im kommenden Jahr bei der Castingshow moderieren wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion