Kalkofe teilt scharf gegen Pastewka aus

Oliver Kalkofe rechnet mit Promi Big Brother ab

15.09.2013 > 00:00

© GettyImages

Von hohen Einschaltquoten lässt Oliver Kalkofe sich nicht beeindrucken. Auf Facebook postete der Satiriker jetzt seine Meinung zum Promi Big Brother... und die ist ziemlich eindeutig!

"Mit all dem vermeintlichen Know-How und den Unmengen an Kohle, die hier für alle so sichtbar wie sinnlos verbrannt werden, hätte doch zumindest unteres Mittelmaß dabei herauskommen können! (...) Das hier ist echt ganz ganz ganz große Mega-Scheiße!", kritisiert er.

Er sei nicht nur davon überrascht, wie schlecht die Sendung sei, sondern sei auch absolut gelangweilt davon: "Sorry, aber bei aller Mühe fällt mir leider kein lustiger Vergleich mehr ein, der dieser Katastrophe würdig wäre. Nichtsiger als nichts, öder als die Ödnis und so langweilig, dass selbst die Langeweile vor Langeweile abstirbt."

Nochmal einschalten wird Kalkofe ganz bestimmt nicht, denn sein Fazit fällt alles andere als rosig aus: "So lustig wie ein Eimer Schweinemett und eine alte Handpuppe ohne Hand drin... Ehrlich, ich habe nix Großes erwartet - aber auch nicht einen derart großen Haufen Doofendünnpfiff. Ruhe in Frieden, SAT1."

Auweia... Begeisterung klingt anders!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion