Oliver Pocher: Wäre er ein guter BB-Kandidat?

Oliver Pocher: Darum hat er den Twitter-Streit angezettelt!

01.10.2013 > 00:00

© Getty Images

Dieser Zoff unterhält das ganze Land!

Oliver Pocher (35) vs. Boris Becker (45) - bei Twitter liefern sich die beiden Streithähne derzeit ein Wortgefecht der Extra-Klasse.

Alles begann damit, dass Boris Becker in seinem neuen Enthüllungsbuch über Olis Noch-Ehefrau Alessandra Pocher ablästerte. Der Comedian zog daraufhin in den Twitter-Krieg und pestete gegen den Tennis-Star. Ein Beispiel "Und solange meine Frau meinen Namen trägt, überlegst du dir demnächst, was du für einen Schwachsinn schreibst", wetterte Oliver Pocher.

Jetzt erklärte der Moderator, was ihn wirklich zu den Pöbel-Tweets veranlasst hat. "Die Art und Weise, wie Boris Becker in seinem so genannten Buch über Alessandra spricht, ist unverschämt. Wenn jemand so über die Mutter meiner drei Kinder öffentlich spricht, will und werde ich dies nicht unkommentiert lassen", empörte sich Oliver Pocher gegenüber "bild.de".

Vielleicht ist ja doch noch eine Versöhnung in Sicht. Immerhin hat er seinen Rivalen bereits als Gast in seine Show "Alle auf den Kleinen" eingeladen - via Twitter natürlich...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion