Oliver Pocher coacht Freundin Sabine Lisicki

Oliver Pocher: Neuer Coach von Freundin Sabine Lisicki?

09.01.2014 > 00:00

© twitter/christopher kas

Gemeisame Auftritte Oliver Pocher und Sabine Lisicki sind äußerst selten. Umso schöner ist es dann, wenn neue Details des ungewöhnlichen Paares das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Dieses Mal gibt ein Twitter-Foto vom Coach der "Bum Bum Bine", Christopher Kas, Aufschlüsse...

Zu sehen ist der offizielle Tennis-Coach von Sport-Ass Sabine Lisicki gemeinsam mit Oliver Pocher. Kommentiert wird der Schnappschuss mit "erstes training mit @sabinelisicki und meinem neuen #tourcoach @oliverpocher #schleifer #alteschule".

Ulknudel Oliver Pocher hat seine Sabine Lisicki also tatsächlich bis ans andere Ende der Welt, nämlich nach Australien, begleitet, wo der Wimbleton-Star schon bald das erste Grand Slam-Turnier des Jahres bestreiten wird. Dass Olli dabei aber wirklich als Coach tätig ist, fällt schwer zu glauben. Wobei der "Alle auf den Kleinen"-Star selbst ein leidenschaftlicher Tennisspieler ist und recht passable Leistungen hinlegt.

Und gewohnt provokant macht sich Oliver Pocher gegenüber "bild" auch noch Hoffnungen auf mehr als nur den Titel zum "Tourcoach". "Ich bin in Australian, weil ich noch auf ein kleines Tennis-Wunder setze. Vielleicht kriege ich mit etwas Glück noch eine Wild-Card fürs Turnier ...", erklärt der Mann an Lisickis Seite.

Wenn auch nicht als sportlicher Coach, so kann Olli sicher als moralische Unterstützung für seine Sabine dienen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion