Oliver Pocher hat eine Single rausgebracht.

Oliver Pocher: Vom Trash-TV zum Trash-DJ?

24.01.2014 > 00:00

© Oliver Pocher / Instagram

Es gehört auf die Liste der Dinge, die die Welt nicht braucht: Eine Dance-Single von Oliver Pocher.

Trotzdem hat er es getan und "This is EDM" herausgebracht, wobei EDM für "Electronic Dance Music" steht. Am Donnerstagabend gab es die Premiere des Videos. Gedreht wurde es in Sydney und passt zum Song selbst. Oliver Pocher springt im wahrsten Sinne des Wortes im Anzug durchs Bild und feuert in einem Club als DJ die Menge an.

Schon als Oliver Pocher bekannt gegeben hatte, dass seine Single bald erscheinen wird, musste er sich einige böse Kommentare anhören. Keiner glaubte daran, dass Oliver Pocher als DJ gut sein könnte.

Für diese Leute gibt es Entwarnung: Produziert hat die Single nicht der Comedian selbst. Er hat nur die Shouts eingesungen und spielt im Video die Hauptrolle. Richtig gut kommt das allerdings nicht an: "Einfach nur richtig scheiße", steht da unter dem Clip.

"Es ist Oliver Pocher, was erwartet ihr? Ein ernstgemeinter Einstieg in die Elektroszene? Definitiv nicht." Und darum ist es das, was es ist: Ein Song, der nicht unbedingt das Zeug zum großen Hit hat, aber diesen Anspruch auch gar nicht erfüllen möchte, sondern nur die Menge am Ballermann zum Tanzen bringen. Dass die Stimme von Oliver Pocher darin zu hören ist, ist für das Lied an sich Nebensache: "Pocher ist eigentlich total sinnlos. Da hätte man genauso gut jeden anderen hinstellen können."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion