Olivia Jones freut sich für Joey Heindle

Olivia Jones: Klaus Wowereit geht juristisch gegen Andeutungen vor

21.01.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Die Andeutungen, die Olivia Jones (43) gestern Abend im "Dschungelcamp" machte, könnten ein böses und zwar juristisches Nachspiel haben.

Laut "Bild"-Zeitung habe Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (59) nun einen Anwalt eingeschaltet.

"Klaus Wowereit leitet rechtliche Schritte ein gegen Äußerungen im Dschungelcamp und ihre Verbreitung", erklärte ein Sprecher des Berliner Senats der "Bild".

Momentan sollen die Anwälte noch prüfen, ob sie gegen RTL, Olivia Jones oder die Produktionsfirma vorgehen.

Das ist passiert:

Während der Dschungel-Schatzsuche fiel das Wort "Wowereit". Die Kameras schwenken auf Iris Klein, die sich zu Olivia Jones dreht und fragt: "Wowereit? Ist das nicht dein..., dein..., dein..."

Darauf erklärt Olivia Jones lachend: "Ja aber das war doch nur einmal!"

RTL untermalt die mysteriösen Andeutungen, indem um Olivia ein roter "Liebesrahmen" eingeblendet wird und schnulzige Musik ertönt.

Sonja Zietlow thematisierte die Andeutungen später, indem sie fragte: "Hab ich das jetzt richtig mitgekriegt? Die Olivia hat mit dem Wowereit einmal?"

Co-Moderator Daniel Hartwich erwidert: "Ja, aber die Details spart sie sich auf für die Finalshow."

Die Gerüchte, Olivia Jones und Klaus Wowereit hätten etwas miteinander gehabt, werden durch den Manager des Travestie-Stars zusätzlich angeheizt.

"Es war vor etwa einem Jahr nach einer Veranstaltung in Köln. Die beiden waren allein auf einem Zimmer im Hotel Savoy", sagte Sven Florijan.

Klaus Wowereit hält die Andeutungen, die im australischen Dschungel gemacht wurden, allerdings für gänzlich falsch und will mit seinem Anwalt gegen jede weitere Verbreitung der Gerüchte vorgehen.

Laut "Bild"-Zeitung sollen sich der Politiker und der Travestie-Star seit zehn Jahren kennen, sich bei vielen Veranstaltungen getroffen und immer gut vertsanden haben.

Was sich da zwischen Olivia Jones und Klaus Wowereit abgespielt haben soll, werden wir bestimmt in einer der kommenden "Dschungelcamp"-Folgen erfahren...

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion