Olivia Jones moderiert die neue RTL-Doku

Olivia Jones: Pauschalurlaub für RTL

06.06.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Fünf Promi-Paare, ein Bus und eine vorlaute Reiseleitung auf High Heels. So stürzt RTL sich mit einer weiteren Promi-Doku in den sommerlichen Quotenkampf.

Mit "Der VIP Bus Promis auf Pauschalreise" raubt der Sender einigen Promis den wohlverdienten Luxusurlaub.

Eine recht interessante Mischung wird von RTL in den Bus, der durch Italien tingelt, gepfercht. Moderatorin Verena Kerth (31) und DJane Giulia Siegel (38), die beiden Schauspieler Claude-Oliver Rudolph (56) und Ralf Richter (55), das Unternehmerpaar Gisela (60) und Hans-Georg Muth (76) , die beiden "Bachelor"-Kandidatinnen Mona Stöckli (30) und Sarah Gehring (26) sowie die beiden DSDS-Stars Sarah (20) und Pietro Lombardi (20) werden das Experiment "Pauschalurlaub" wagen.

Angeführt wird die Truppe von Drag Queen Olivia Jones (43), die stets ein wachsames Auge auf ihre Schäfchen hat. Nur sie weiß bereits vorab, welche Tücken der Pauschalurlaub für die Reisenden bereit hält.

In jeder Folge müssen sich die Promis Herausforderungen stellen und Teamfähigkeit beweisen. Zweimal pro Sendung müssen die Promis füreinander voten, wer nicht gefällt, kassiert eine gelbe Karte. Zweimal gelb ist einmal rot, das Paar mit roter Karte muss den Bus umgehend verlassen. Dafür steht am nächsten Rastplatz bereits ein Ersatzpaar in den Startlöchern.

Am Ende der Reise wird ein Paar zum "Pauschal-Promi 2013" gekürt und darf sich über ein stattliches Preisgeld freuen, welches für einen guten Zweck gespendet wird.

Der Sendetermin steht bislang nicht fest.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion