Ohne Olivia Jones wäre das "Dschungelcamp" langweilig!Olivia Jones hat einen gesunden Appetit mit ins "Dschungelcamp" gebracht. Kein Wunder, dass die magere Fiona Erdmann (24) zur Zielscheibe ihres Spotts geworden ist. &

Olivia Jones und die mysteriöse Dschungelklitoris

24.01.2013 > 00:00

© RTL

Und es ging munter weiter mit den Genital-Dialogen.

Dabei hatte Olivia Jones nur einen Anflug von Heimweh. Wie die Zeit nach dem Dschungelcamp für sie aussieht ist noch unsicher. Aber es muss eine Entscheidung her: Entweder alle Grünpflanzen entfernen oder direkt ins Treibhaus ziehen.

Blöd, dass Joey Heindle mal wieder auf dem Schlauch stand. Also musste der Travestie-Star dem Küken erst einmal erklären, was ein Treibhaus ist.

Aber Joey ist lernfähig. Er hat sich gemerkt, dass Olivia einen Penis hat. Ergo ist Olivia ein Mann. Sonst hätte sie ja eine Klitoris. Wobei Olivivia ihre Klitoris vor Joey lieber verbergen will.

Also was denn nun? Joey hat den Durchblick aber unsereiner ist langsam etwas verwirrt. Tante Jones hat doch einen Penis! Den hat der Joey doch schon beim pinkeln gesehen! Oder hat sich in dem feucht-warmen Treibhausklima des australischen Dschungels etwa eine Kleinigkeit unterhalb Olivias Gürtellinie verändert?

Jones und Heindle hätten vielleicht Fiona Erdmann zu Rate ziehen sollen. Die ist schliesslich ganz vorn dabei beim Thema "Penis".

Mehr über den "Dschungelcamp"-Kandidaten Patrick Nuo lest Ihr HIER >>>

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion