Die Olivia Jones-Bar bleibt dicht

Olivia Jones: Wegen "Verschönerung" geschlossen

27.01.2013 > 00:00

© InTouch Online

Es hätte der Umsatz des Jahres werden können - aber die Olivia Jones Bar hält Schönheitsschlaf...

Statt eine Riesen-Sause zu Ehren ihrer frisch gebackenen Dschungel-Prinzessin Olivia Jones (43) zu veranstalten, blieb die Bar auf dem Hamburger Kiez gestern Abend dicht. An der Tür hing lediglich ein Schild, das den Gästen erklärte: "Die Bar befindet sich auf einer 'Schönheitsfarm'! Ab dem 01.02.13 sind wir wieder für Euch da! Frisch und voller Glitzer!!"

Ohne "Mutti" läuft halt offenbar auch in der Olivia Jones Bar nichts! Für morgen ist jedoch die Rückkehr aus Australien geplant, und Olivia Jones freut sich schon sehr auf ihre geliebte Reeperbahn. "Endlich geht's aus der grünen Hölle zurück ins Rotlicht", erklärte Olivia Jones gegenüber InTouch Online. "Dann schmeißen wir auf St. Pauli eine große Party!"

Das Leben nach dem "Dschungelcamp" dürfte für Olivia Jones allerdings nicht mehr ganz so entspannt bleiben, wie es mal war: "Ich denke, jetzt werden mich viele Menschen auch ungeschminkt erkennen. Früher konnte ich meiner Bar feiern, und keiner hat mich erkannt", erklärt sie. "Aber das war's mir wert."

Auf ihrer Homepage gab die Drag Queen bereits die Termine bekannt. Die "Welcome-Sven-Partys" für Olivias schrägen Assistenten Sven Florijan starten am 1. und 2.2. ab 20 Uhr in der "Olivia Jones Bar", die "Welcome-Olivia-Party" am 9. Februar in der "Olivia Jones Bar". Dann dürfte der Laden brummen...

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion