Olivia Jones freut sich für Joey Heindle

Olivia Jones: Wer ist der Mann hinter der Frau?

21.01.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Spätestens seit ihrem Einzug ins Dschungelcamp ist Olivia Jones sicherlich die bekannteste Drag-Queen Deutschlands. Dank Herzlichkeit und spitzer Zunge gewinnt sie momentan täglich neue Fans hinzu und dürfte sich gute Chancen auf den Dschungelthron ausrechnen können.

Doch auch wenn sie inzwischen bekannt ist wie ein bunter Hund, wissen wohl die wenigstens Zuschauer, wer sich hinter der Fassade verbirgt. Genau deswegen widmete "Spiegel TV" der Camp-Mutti heute einen Beitrag, der sich vor allem mit Oliver Knödel, dem Mann hinter der Kunstfigur, beschäftigte.

Dieser kam vor ungefähr zwanzig Jahren nach Hamburg, um - man mag es kaum glauben - eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann anzufangen. Doch sein Nebenjob als Travestiekünstler nahm bald Olivers ganze Zeit in Anspruch. Als er es schaffte, sich ein Engagement am Schmidt-Theater zu sichern, war sein Durchbruch perfekt. "Er kam wie eine schlanke Giraffe um die Ecke und fragte, ob er bei uns auftreten könnt. Das durfte er und hatte Erfolg mit seiner Playback-Show. Er hatte da schon einen ganz eigenen Witz.", erinnert sich Lilo Wanders, die das Theater damals leitete.

Auch wenn daraufhin zahlreiche Fernseh-Engagements folgten, ist Oliver seiner Wahlheimat immer treu geblieben. Hier betreibt er inzwischen drei Bars und führt Touristen auf "Kiez-Safaris" durch St. Pauli. Und eines dürfte jetzt schon klar sein. Selbst wenn die Dschungelkrone in diesem Jahr nicht nach Hamburg gehen sollte, dürfte es in den nächsten Monaten verdammt schwer werden, einen Platz bei einer solchen Kiez-Tour zu ergattern.

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion