Olli Schulz "in the Knast"!

Olli Schulz "in the Knast"!

17.02.2014 > 00:00

© ProSieben

In der Folge der vergangenen Woche konnte sich Olli Schulz noch über einen Aufenthalt in Tokio freuen, in der heutigen Folge von "Schulz in the Box" wird das Pflaster deutlich härter.

Die Box, mit der Olli durch die Welt geschickt wird, landet diesmal im Knast. Nachdem Olli Schulz in der Zelle aus seiner Kiste geklettert ist, entfährt im geschockt: "Ach du Scheiße!"

Schulz weiß sofort, wo er ist: "Ich steige aus der Kiste und stehe vor einem riesigen Gitter. Dann kommt ein Justizvollzugsbeamter und holt mich ganz wortkarg ab und nimmt mich mit. Da muss man keine helle Leuchte sein um zu checken: Olli Schulz, Du bist im Gefängnis gelandet."

Zwei Tage muss Olli Schulz in der JVA Hannover verweilen, unschuldig weggesperrt. Gemeinsam mit echten Verbrechern, die ihm traurige Geschichten aus ihrem Leben erzählen.

Ohne Gefühl für Zeit und Raum muss Olli Schulz seine Zeit absitzen, er erinnert sich: "Du verlierst ziemlich schnell das Gefühl für Zeit. Du hast ja nichts. Kein Handy, nichts, was dich ablenkt. Du bist mit Dir selbst, mit deinen Gedanken alleine, deiner Freiheit beraubt. Ein Gefangener zu sein, das macht irgendwas mit dir."

Heute Abend landet "Schulz in the Box" im Knast. Um 22:10 Uhr auf ProSieben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion