Ashley Parker Angel will bei One Direction einsteigen

One Direction: Ex-O-Town-Star Ashley Parker Angel will Zayn Malik ersetzen

09.04.2015 > 00:00

© Facebook

2003 hat sich die Boyband O-Town aufgelöst. Nun scheint Ex-Mitglied Ashley Parker Angel (33) endlich eine Zweitverwertung für sich gefunden zu haben...

Der ehemalige Teenie-Star hat sich als Nachfolger von Zayn Malik (22) bei One Direction beworben. Mit einem (nicht ganz ernst gemeinten) Video bietet er der Band seine Dienste an. "Nur für den Fall, dass sich One Direction dafür entscheidet, dass sie das symbolische Älterer-Bruder-Mitglied wollen", schrieb er zu dem Video.

Ironischerweise hat Ashley Parker Angel vor einigen Jahren als Einziger das Angebot zur O-Town-Reunion abgelehnt. Dass er sich nun einer anderen Band anschließen möchte, finden seine Fans deshalb auch etwas merkwürdig.

Ob One Direction auf sein Angebot zurückkommt? Seit dem Ausstieg von Zayn Malik ist die Band immerhin noch zu viert unterwegs - und Boyband-Erfahrung bringt Ashley Parker Angel wahrlich zu genüge mit...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion