One Direction: Hat Zayn Malik die Band verlassen?

One Direction: Hat Zayn Malik die Band verlassen?

17.11.2014 > 00:00

© gettyimages

Angesichts der vielen Trennungsgerüchte, die immer mal wieder kursieren, besteht die Boygroup "One Direction" nun schon erstaunlich lange. Doch der jüngste Auftritt der fünf begehrten Jungs ließ etliche Fragen offen. Denn von Mitglied Zayn Malik war weit und breit keine Spur!

Als "One Direction" in einem Interview mit "NBC's Today" ihr neues Album promoten sollten, traten sie nur zu viert auf die vom Publikum umjubelte Bühne. Die Abwesenheit von Bandkollegen Zayn Malik begründeten Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan mit Bauchschmerzen, die sich ihr Bandkollege eingefangen haben soll.

Doch in der Fangemeinde von "One Direction" kursieren bereits seit geraumer Zeit Gerüchte, Zayn Malik würde illegale Substanzen konsumieren. Als der Moderator der TV-Show die vier übrigen "One Direction"-Mitglieder mit diesem Thema konfrontierte, stritten sie die Drogen-Gerüchte vehement ab. Dennoch bleiben Restzweifel, schließlich wollte Zayn Malik bereits vor einigen Monaten die Band angeblich verlassen.

Hat der Sänger "One Direction" nun etwa freiwillig verlassen oder wurde er sogar rausgeschmissen? Wahrscheinlich stimmt die Aussage seiner Kollegen und Zayn hat sich einfach nur den Magen verdorben. Aber dass bei der Vorstellung des neuen Albums "Four" ausgerechnet nur vier Mitglieder anwesend sind, trägt eine gewisse Ironie in sich...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion