Liam Payne hat sich von seiner Freundin Sophia Smith getrennt

One Direction-Sänger Liam Payne ist frisch verliebt!

20.08.2013 > 00:00

© Stuart C. Wilson/Getty Images

Alte Liebe rostet nicht. So scheint es zumindest bei Liam Payne (19) der Fall zu sein.

Der One Direction-Star quälte sich drei Jahre lang durch eine On-/Off-Beziehung mit der Tänzerin Danielle Peazer. Im Mai diesen Jahres kam dann das Endgültige Beziehungs-Aus.

Der Teenie-Schwarm hatte ziemlich an der Trennung zu knabbern, soll sich jedoch angeblich mit einer Affäre mit Leona Lewis zwischenzeitlich getröstet haben. Etwas Ernsthaftes war bislang jedoch nicht in Sicht.

Bis jetzt. Liam hat nun eine neue Freundin. Sophia Smith heißt die Frau an seiner Seite, die gar nicht so neu für Liam ist. Die beiden kennen sich nämlich durchaus schon länger. Gemeinsam gingen sie auf das St. Peter's Collegiate in Wolverhampton und haben nun scheinbar wieder zueinander gefunden.

Auf einer Pressekonferenz in London bestätigte Liam Payne seine neue Beziehung mit den Worten: "Yep, es ist ganz frisch." Auch ein Bekannter des Musikers verriet: "Liam ist wirklich verliebt in sie. Es wird sehr ernst und das sehr schnell. Sie ist ein liebes, normales Mädchen, die an Liam den liebt, der er ist nicht weil er in der berühmtesten Boyband der Welt ist."

Da kann man den den frisch Verliebten nur alles Gute wünschen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion