Lil' Kim beim Videodreh.

OP-Desaster bei Rapperin Lil‘ Kim

10.02.2013 > 00:00

© getty/wenn

Ach du meine Güte! Wie sieht bitte Lil' Kim (38) aus?! Die US-amerikanische Rapperin zeigte sich jetzt mit Tiffany Foxx und Miley Cyrus (20) beim gemeinsamen Videodreh mit einem völlig neuen Gesicht!

Maskenhaft starrt sie in die Kamera, Wangen, Kinn und Lippen wirken völlig verändert so schockierte nun Lil' Kim ihre Fans beim gemeinsamen Shoot mit Tiffany Foxx und Miley Cyrus zur Single "Twisted".

Was hat sich die 38-Jährige dabei nur gedacht?! Offenbar ist die Musikerin bei ihrem Wahn nach Schönheit ein kleines bisschen zu weit gegangen. Die Wangenknochen scheinen aufgepolstert worden zu sein. Das Kinn wirkt spitzer denn je und an Lippen und Nase wurde wohl auch ordentlich herumgeschnippelt. Selbst Fans müssen ab sofort genau hingucken, um sie wiederzuerkennen.

Findet sie das wirklich schön? Sicher ist, dass der Effekt sich durch das Make-up beim Videodreh durchaus verstärkt. Wann das gemeinsame Musikvideo Premiere feiert, ist noch nicht bekannt. Bis dahin hat Lil' Kim aber noch ein bisschen Zeit ihrem Gesicht ein neues Image zu verleihen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion