Oprah Winfrey erneut bestbezahlte Frau in Hollywood

Oprah Winfrey erneut bestbezahlte Frau in Hollywood

02.10.2012 > 00:00

Oprah Winfrey führt wieder die "Forbes"-Liste der bestbezahlten Frauen in Hollywood an - sie verdiente 107 Millionen US-Dollar mehr als die Zweitplatzierte. Amerikas bekannteste Talkmasterin liegt erneut auf Platz eins der Liste der bestbezahlten Frauen Hollywoods, die das "Forbes"-Magazin jährlich veröffentlicht. In dem Zeitraum von Mai 2011 bis Mai 2012, der für die Erhebung ausschlaggebend ist, verdiente Winfrey demnach 165 Millionen US-Dollar. Diese Summe macht die Moderatorin zudem zum am höchsten bezahlten Celebrity überhaupt. Auf Rang zwei der Hitliste der bestbezahlten Frauen rangiert Britney Spears, die im letzten Jahr 58 Millionen Dollar verdiente, was ganze 107 Millionen Dollar weniger ist, als die Summe, die Winfrey für sich verbuchen konnte. Auf Platz drei der weiblichen Topverdiener liegt Taylor Swift, die sich über 57 Millionen zusätzliche Dollar auf ihrem Konto freuen konnte. Die 22-Jährige ist außerdem der jüngste Star, der es auf die Liste geschafft hat. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion