Oprah Winfrey soll Lindsay Lohan dabei helfen, wieder auf die Beine zu kommen

Oprah Winfrey soll Lindsay Lohan retten!

21.07.2013 > 00:00

© gettyimages

Nachdem viele schon Fans schon die Hoffnung aufgegeben haben, Lindsay Lohan könne irgendwann skandal- und drogenfrei leben, hat Michael Lohan nun offensichtlich einen Masterplan, der seiner Tochter und ihrer Karriere wieder auf die Beine helfen soll. Für Herrn Lohan steht fest: Mit der Hilfe von Oprah Winfrey kann Lindsay Lohan den Weg zurück in ein normales Leben führen...

Grund für die Lobeshymnen an die lebende Talkshow-Legende der USA, Oprah Winfrey, sind die 2.000.000 Dollar, die in Lindsay Lohans Kasse gespült werden. Alles was die Schauspielerin dafür tun muss sind ein kleiner Talk in Oprahs Show sowie eine 8-teilige Doku-Serie, die ebenfalls von Oprah Winfrey produziert wird.

Mit dieser sagenhaften Summe könnte Lindsay Lohan wieder auf die Beine kommen, hofft zumindest ihr Vater Michael Lohan. Gegenüber "TMZ" erklärt er, dass der Oprah-Deal das Beste sei, was seiner Tochter passieren konnte. Er überlegt sogar, selbst in der Show aufzutreten...

Ob Lindsay Lohan die zwei Millionen auch wirklich gut anlegt und zu ihrem Vorteil nutzt bleibt allerdings fraglich. Im Moment sieht es eher danach aus, als würde sie ihr Geld für eine Samenspende ausgeben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion