Orkan Sebastian fegt mit 100 km/h auf Deutschland zu

13.09.2017 > 09:06

Der erste Herbststurm des Jahres nimmt Kurs auf Deutschland - und zwar mit rasantem Tempo! Orkantief Sebastian nähert sich von den britischen Inseln und rast aufs Rheinland zu. Dort werden die ersten Sturmwinde in den Morgenstunden erwartet, doch schon bald geht es weiter im Süden und in den Mittelgebirgen.

Regen auf Mallorca

Wetterdienste warnen: Der erste Herbststurm fegt über Deutschland!

Gegen Mittag erreicht Sebastian dann auch den Norden, und dort wird es richig gefährlich. An der Küste sind Windgeschwindigkeiten von mehr als 100 km/h zu erwarten. Besonders heftig wird es voraussichtlich in Schleswig-Holstein werden. In Dithmarschen rechnet man sogar mit Spitzengeschwindigkeiten von 130 km/h. Am Abend droht dort auch Sturmflutgefahr. Auch Hamburg, Lüneburg, Kiel und Flensburg werden von dem Orkan voll getroffen.

Am späten Abend zieht der Sturm jedoch weiter. Im Süden jedoch bleibt es wohl den ganzen Tag über stürmisch.

 

 

 

Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Lieblinge der Redaktion