Orlando Bloom als Batman?

Orlando Bloom spricht über das Ehe-Aus mit Miranda Kerr

01.11.2013 > 00:00

© Loic Venance / AFP

Eine Woche lang hüllte er sich in eisernes Schweigen - nun hat sich Orlando Bloom (36) erstmals zum Ehe-Aus geäußert.

Bisher hatte der Schauspieler nur in einem kurzen Statement das Ende seiner dreijährigen Ehe mit Miranda Kerr (30) bestätigt. In der Erklärung hatte er betont, dass die beiden sich auch in Zukunft gemeinsam um ihren Sohn Flynn (3) kümmern wollen.

Das bekräftigte der "Herr der Ringe"-Star nun noch einmal: "Wir sind glücklicherweise beide erwachsene Menschen und wir lieben uns und sind uns wichtig. Und vor allem lieben wir unseren Sohn", sagte Orlando Bloom in der US-Talkshow von Katie Couric.

Den Grund für die Trennung ließ er jedoch im Ungefähren. "Manchmal läuft es im Leben eben nicht so, wie man geplant oder gehofft hat", erklärte er vage.

Offenbar ist ein Rosenkrieg nicht zu befürchten. "Wir lieben uns", betonte der Schauspieler. "Wir sind eine Familie und werden auch weiter an dem Leben des Anderen teilnehmen, für den Rest unseres Lebens. Wir werden uns gegenseitig unterstützen und uns als Eltern für Flynn lieben."

Ganz schön viel Liebe für ein frisch getrenntes Paar! Warum die Ehe trotzdem nicht funktioniert hat, verraten die beiden ja vielleicht später einmal...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion