Hollywood zum Sparpreis. Jessica Chastain kommt im recycelten Kleid von H&M

Oscar 2015: Jessica Chastain trägt ein H&M Kleid für 199 Euro

24.02.2015 > 00:00

© getty

Die großen Hollywoodstars sind beim Oscar in der Regel behangen mit Schmuck im Wert von Jahresgehältern eines Normalbürgers und auch die Designerkleider sind in der Regel absolut unbezahlbar.

Gerade von Jessica Chastain, die 2013 noch im Rennen für die beste weibliche Hauptrolle war, hat man also Protz und Prunk erwartet.

In einem traumhaften, schimmernden champagnerfarbenen Kleid tauchte sie zu der Vanity Fair Oscar Party auf. Bewaffnet mit ihrem Lächeln und etlichen Perlen und Pailletten am Kleid strahlte sie beim Empfang. Doch ihr Kleid hatte ein kleines Geheimnis.

Der Star aus "Zero Dark Thirty" ließ sich für die Oscar-Party von der Modekette H&M ausstatten. Das Abendkleid, das wie ein unerschwingliches Designerkleid aussah, kann sich ab dem 16.April jeder für normalsterbliche 199 Euro kaufen.

Dass ihr Kleid nicht den Wert eines neuen Autos hatte, fiel niemandem auf und tat ihrem strahlenden Auftritt auch nicht den geringsten Abbruch.

Besonders cool an diesem Outfit ist, das es auch noch zur Conscious Kollektion des Modelabels gehört. Es besteht also komplett aus recycelten Materialien.

Lieblinge der Redaktion