Outkast planen neues Album

Outkast planen neues Album

14.04.2010 > 00:00

Outkast planen offenbar, ihr erstes Album seit vier Jahren aufzunehmen. Big Boi und Andre 3000 brachten ihre bisher letzte Platte, "Idlewild", 2006 auf den Markt. Es erreichte Platz 2 in den US-Albumcharts und wurde in den USA mit Platin ausgezeichnet. Die zwei Stars konzentrierten sich dann auf Soloprojekte, aber Big Boi hat nun enthüllt, dass das Duo wieder im Studio ist - und das Material, an dem sie arbeiten, ist "streng geheim". Big Boi zu BBC Radio 1: "Das ist im Moment alles streng geheime Information. Wir können die Leute nicht wissen lassen, was wir machen. Ihr wisst besser, dass sich etwas zusammenbraut." © WENN

Lieblinge der Redaktion