Ozzy Osbourne erschreckt Fans mit Wachsfigur

Ozzy Osbourne erschreckt Fans mit Wachsfigur

27.05.2010 > 00:00

Ozzy Osbourne hatte in dieser Woche etwas Spaß auf Kosten seiner Fans, als seine Wachsfigur im Madame Tussauds in New York lebendig wurde. Der echte Ozzy ersetzte seine sitzende Wachsfigur in dem Museum und erschreckte Fans, wenn sie sich hinsetzen, um neben ihm zu posieren. Sogar seine Ehefrau und Managerin Sharon mischte mit, setzte sich und lehnte sich gegen ihren Ehemann. Osbourne verrät, dass es einen Grund für den Streich gab: "Der Titel meines neuen Albums ist 'Scream' und wir wollten Aufnahmen von Leuten bekommen, die vor mir schreien." © WENN

Lieblinge der Redaktion