Paisley Favorit für Country Music Awards

Paisley Favorit für Country Music Awards

09.09.2009 > 00:00

Brad Paisley geht als Favorit in die diesjährigen Country Music Awards - er hat sechs Nominierungen an Land gezogen. Paisley, der die Preisverleihung zusammen mit Carrie Underwood moderieren wird, konnte die meisten Nominierungen auf sich verbuchen, als diese gestern im US-Fernsehen bekannt gegeben wurden. Er wird für die Trophäen für das beste Album, die beste Single, den besten Song, als bester Sänger und für das Musikvideo des Jahres ins Rennen gehen - und wird auch um die begehrte Auszeichnung als Entertainer des Jahres kämpfen, mit Keith Urban, Kenny Chesney, George Strait und Taylor Swift. Die 19-jährige Swift und Urban haben Chancen auf jeweils vier Preise, so wie auch Zac Brown, Jamey Johnson und George Strait. Swift wurde unter anderem auch als beste Sängerin nominiert, ihre Konkurrentinnen um den Preis sind Reba McEntire, Martina McBride, Miranda Lambert und Carrie Underwood. Paisleys Konkurrenten um die Trophäe als bester Sänger sind Chesney, Strait, Urban und Darius Rucker. Die 43. Country Music Awards werden am 11. November live aus Nashville, Tennessee, im US-Fernsehen ausgestrahlt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion