Palina Rojinski ARD Neuer Job

Palina Rojinski hat einen neuen TV-Job

04.07.2017 > 14:50

© Getty Images

Palina sollte sich schon mal warm machen: Die ARD schickt sie im kommenden Jahr nämlich zur WM, wie die "Bild"-Zeitung aus Senderkreisen erfahren haben will.

Aber keine Angst, sie soll nicht zur Fußballerin umschulen. Nach Palinas Reporter-Job beim Confed-Cup soll die TV-Moderatorin nun auch vom Rande der Weltmeisterschaft in Russland berichten.

 

Eigentlich ist Fußball gar nicht Palinas Ding

Während des großen Fußball-Turniers der vergangenen Wochen stellte Palina Rojinski sowohl das Essen, als auch Leute und Städte ihres Geburtslandes vor. Die Qualifikation für die WM hat sie also bereits gemeistert. Und das, obwohl Fußball nach eigener Aussage eigentlich "gar nicht so ihr Ding" ist.

Palina Rojinski verrät ihre größten Ticks

Palina Rojinski: Das sind ihre größten Macken

"Aber wir haben von Anfang an gesagt. Ihr bringt mir was über den Sport bei und ich Euch über Russland", so Palina zur "Bild"-Zeitung.

Eine ähnliche Taktik verfolgte die ARD auch schon bei der WM 2014. Vor drei Jahren berichtete Fernanda Brandao aus ihrem Herkunftsland Brasilien.

 

 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Lieblinge der Redaktion