Pamela Anderson bricht Ehe-Versprechen

Pamela Anderson bricht Ehe-Versprechen

01.10.2012 > 00:00

Pamela Anderson wird ihrem Ex-Mann Tommy Lee nicht zum zweiten Mal das Jawort geben - sie gab dem Musiker einst das Versprechen, ihn mit 50 noch einmal zu heiraten. Die wohl bekannteste Badenixe der Welt hat in ihrem Leben schon einige Ehen hinter sich, die schon bald nach der Eheschließung wieder in die Brüche gingen. Auch mit dem Rocker Tommy Lee trat die ehemalige "Baywatch"-Darstellerin bereits vor den Traualtar, die Ehe wurde jedoch 1998 nach knapp drei Jahren wieder geschieden. Obwohl sich die beiden ehemaligen Turteltauben versprachen, noch einmal zu heiraten, wenn sie mit 50 noch ohne Partner sind, verriet Anderson nun, dass sie dieses Versprechen nicht halten wird. "Ich kann mich an diesen Pakt noch nicht einmal mehr erinnern", gestand sie zu Gast bei US-Talkerin Ellen DeGeneres. "Das war damals eine ziemlich wilde Nacht." Während Pamela Anderson mit ihren 45 Jahren noch ein wenig Zeit hätte, ihr damaliges Versprechen einzulösen, wird Tommy Lee am 3. Oktober 50 Jahre alt. Sowohl die Schauspielerin als auch der Musiker sind derzeit ohne einen festen Partner. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion