Paparazzo jetzt mit Pappnase

16.09.2008 > 00:00

Die Alternativen, wenn Lindsay Lohan auf einen Haufen Paparazzi trifft: Sie hält sich eine ihrer XXL-Taschen vors Gesicht, zieht eine Schnute oder lässt nicht nur die Fetzen, sondern auch die Fäuste fliegen so passiert, als sich Lindsay Sonntagnacht auf den Eingang des "The Bowery"-Hotels in New York zubewegte, in dem Jennifer Lopez ihrem Liebsten Marc Anthony gerade eine Party zu dessen 40. Geburtstag schmiss. Wie's zu dem Schlagabtausch ohne Gegenwehr kam? Als die Schauspielerin über den Fuß einer Metallabsperrung stolperte, dachte sie offenbar, einer der umstehenden Paparazzi hätte ihr hinterrücks ein Bein gestellt. Da schlug sie zu! Offenbar aber nicht, ohne kurz darauf von einem Anfall von Reue gepackt zu werden: "Oh Gott, ich habe eben einen Paparazzi geschlagen", sagte sie zu ihrem Gesprächspartner, den sie per Handy an der Strippe hatte und machte sich aus dem Staub. Kurz darauf rückte auch schon die Polizei an. Auf eine Anzeige wurde jedoch verzichtet.

Lieblinge der Redaktion