Paris Hilton bleibt mit Auto liegen

Paris Hilton bleibt mit Auto liegen

02.12.2010 > 00:00

Paris Hilton ist in dieser Woche mit ihrem Hybrid-Auto liegen geblieben - sie hatte vergessen zu tanken. Die Hotelerbin fuhr gerade mit ihrem GMC Yukon Hybrid-Auto durch Los Feliz, als es auf der Straße stehen blieb. Paris stellte fest, dass sie weder ihren Tank gefüllt noch die Elektrizität aufgeladen hatte, beides nötig um das Auto zum laufen zu bringen. Hilton rief ihre gute Freundin Brooke Mueller an und die Noch-Ehefrau von Charlie Sheen kam ihr schnell zu Hilfe. Natürlich hielt Paris ihre Fans über Twitter auf dem Laufenden: "Ich hab gesehen, dass der Tank fast leer war, aber die Anzeige sagte es wären noch 32 Meilen möglich. Ich dachte also, ich würde es noch zur nächsten Tankstelle schaffen. Brooke kommt mich retten. Gute Freunde sind die Besten!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion