Paris Hilton fürchtet nach Stalker-Drama um ihr Leben

Paris Hilton fürchtet nach Stalker-Drama um ihr Leben

14.07.2011 > 00:00

Paris Hilton ist seit der Festnahme eines Stalkers so sehr um ihre eigene Sicherheit besorgt, dass sie jetzt ein Vermögen für ihre Sicherheit ausgegeben hat. Die Hotelerbin hat ihre Bodyguards jetzt für deren schnelle Reaktion gelobt, durch die James Rainford nur wenige Meter von ihrem Anwesen entfernt festgenommen werden konnte. Rainford hatte bereits Hiltons damaligen Freund Cy Waits angegriffen und war nun erneut am amerikanischen Unabhängigkeitstag bei der Socialite aufgetaucht. Paris Hilton verriet jetzt, dass die Sache Spuren bei ihr hinterlassen hat. "Es ist einfach unheimlich, weil man nicht weiß, was in den Köpfen der Leute vorgeht. Ich musste mein ganzes Sicherheitssystem umstellen und werde nun von bewaffneten Bodyguards bewacht." © WENN

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion