In Istanbul präsentierte Paris Hilton ihre neue Schuhkollektion - auffällig nur, dass sie mit ihren knalligen Sohlen sehr an Louboutin-Schuhe erinnern.

Paris Hilton: Ihre Schuhkollektion sieht verdächtig nach Louboutin aus

26.09.2011 > 00:00

© WENN

Paris Hilton präsentierte in Istanbul ihre neue Schuhkollektion. Zu sehen waren Pumps mit Plateau-Sohlen, Leopardenmuster, Stiefeletten mit Fell... Hauptsache schick und hochwertig.

Auffällig an der Schuhkollektion von Paris Hilton sind jedoch die pink-fabenen Sohlen der Schuhe! Stardesigner Christian Louboutin hatte die Idee mit auffälligen Sohlen in kontrastfarbenem Rot. Mit dieser Idee ist er berühmt geworden.

Christian Louboutin sicherte sich 2008 die roten Sohlen sogar als Marke. Als 2011 Yves Saint Laurent ebenfalls Schuhe mit roten Sohlen auf den Markt brachte, verklagte Louboutin Yves Saint Laurent. Allerdings wurde seine Klage abgewiesen, da das Gericht urteilte, dass es etwas zu weit ginge, sich eine Farbe zu sichern.

Ob Louboutin es jetzt bei Paris Hilton nochmal versuchen wird? Auffällig ist die ganze Sache mit den kontrastfarbenen Sohlen schon.

Doch im Gegensatz zu den Schuhen von Christian Louboutin, sind die Schuhe von Paris Hilton auch für "Normalos" erschwinglich. Bei Christian Louboutin kann man schonmal 1.000 Dollar für ein Paar Schuhe ausgeben. Die Schuhe aus der Kollektion von Paris Hilton kosten um die 90 Dollar pro Paar.

"Ich habe nie gedacht, dass Leute für ihr Geld arbeiten müssen." - Noch mehr von Paris' besten Sprüchen gibt's hier!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion