Paris Hilton putzt Hollywood

Paris Hilton putzt Hollywood

21.11.2010 > 00:00

Paris Hilton macht jetzt Hollywood schön - als Teil der ihr aufgebrummten gemeinnützigen Arbeit. Die Hotelerbin wurde im August zu 200 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Die Strafe stammt aus einem Vorfall in Las Vegas, bei dem Polizisten sahen wie Hilton ein kleines Tütchen Kokain aus der Handtasche gefallen ist. Am letzten Freitag musste sich Paris Hilton dem so genannten Hollywood Beautification Team anschließen und in der Innenstadt Häuser von Graffitis befreien. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion