Paris Hilton hatte ihre Unterwäsche vergessen.

Paris Hilton: Unten ohne zur Geburtstagsparty

18.02.2014 > 00:00

© Getty Images

Da hat Paris Hilton einfach ihren Schlüpfer vergessen! Kann ja mal passieren, wenn man viel Stress hat, und Stress hatte Paris Hilton am Wochenende. Sie feierte ihren 33. Geburtstag. Dazu lud sie ihre Freunde nach Los Angeles in einen Club ein, wo sie sogar selbst als DJane auflegte.

Davor ließ Paris Hilton sich selbst feiern und posierte gerne und lange für die Fotografen. Ihr Kleid war wieder spektakulär. Es hatte einen bodenlangen, pinken Rock, war tief ausgeschnitten und hatte über ihren Brüsten rosarote Applikationen. Doch Paris Hilton wäre nicht Paris Hilton, wenn es keine Überraschung gäbe: Der Rock war sehr hoch geschlitzt.

Bis zur Hüfte zeigte sie den Fotografen ihr rechtes Bein, dann passierte der Unten-Ohne-Blitzer: Selbstvergessen nahm das IT-Girl ihre Hand vom Kleid, um sich ihre Haare zurückzustreichen, auf denen sie ein Diadem hatte. Der Schlitz verrutschte und zeigte etwas zu viel.

Paris Hilton war offenbar unter ihren Kleid nackt und zeigte einen Teil ihres Schambereichs. Wenn schon nicht für Unterwäsche, so hat die Zeit wenigstens für eine Intim-Rasur gereicht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion