Hat Paris Hilton ihre eigene Porno-Vergangenheit vergessen?

Paris Hilton verschenkte Geld in Indien

27.09.2011 > 00:00

© Getty Images

Paris Hilton ist viel unterwegs. Gerade war sie in der Türkei, um ihre aktuelle Schuhkollektion zu präsentieren, nun war sie in Indien, um ihre Handtaschen-Kollektion zu promoten. Hier erregte die Hotelerbin Aufmerksamkeit, weil sie Geld verschenkte!

Auf dem Weg mit dem Auto durch Mumbai sah Paris am Straßenrand eine bettelnde Frau mit einem Kind auf dem Arm. Sie rief ihrem Fahrer zu, er solle das Auto halten und schenkte der Frau aus dem Auto heraus 100 Dollar Bargeld. Auf Twitter schrieb Paris Hilton: "Indien ist schön, aber einige Teile sind sehr verarmt. Es brach mir das Herz, Babys auf den Straßen schlafen zu sehen."

So fing Paris Hilton an, all ihr Geld, das sie bar dabei hatte, zu verteilen. Insgesamt soll sie dabei umgerechnet über 2.600 Euro verschenkt haben.

Auf ihrem Twitter-Account fragte Paris Hilton ihre Leser: "Welche sind denn die vertrauenswürdigsten Vereine und Organisationen hier in Indien? Nachdem ich das hier gesehen habe, möchte ich gerne helfen und etwas verändern."

Wir finden das auf jeden Fall sehr löblich und wünschen Paris Hilton bei ihrem Vorhaben viel Glück!

Auch hier ist Paris dabei: Großzügige Promis - Diese Stars spenden Millionen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion