Paris Jackson ist nun ungewollt ein Rotschopf!

Paris Jackson: Roter Frisur-Fauxpas!

15.05.2013 > 00:00

© twitter

Diese Haar-Veränderung wollte Paris Jackson nun wirklich nicht! Doch die Tochter von Poplegende Michael Jackson hat ganz offensichtlich zu tief in den Farbtopf gegriffen, denn statt in braun leuchten ihre Haare nun in strahlendem Orange-Rot!

Mit diesem Frisur-Fauxpas hat Paris Jackson wohl nicht nur ihre Fans, sondern auch sich selbst überrascht. Denn auf ihrem Twitter-Account hatte die 15 Jährige angekündigt, ihre schwarze Mähne wieder braun zu färben. Nunja, dieser Plan ging wohl nicht so ganz auf, denn aus der dunkelhaarigen Paris wurde ein greller Rotschopf!

"Ich wollte sie mir von schwarz zu braun zurück färben und naja, ich werd mich wohl dran gewöhnen.", erklärt sie ihren Fans und klingt dabei selbst nicht besonders glücklich mit dem Frisur-Ergebnis...

Nach einigen Selbstporträts mit roter Mähne stellt Paris Jackson dann noch fest: "Oh mein Gott, ich sehe aus wie Ron Weasley. Ich weiß nicht, ob das jetzt cool ist oder nicht."

Paris Jackson befindet mit ihren 15 Jahren wohl gerade in einer Experimentierphase, da ist der ein oder andere Frisur-Fauxpas ganz normal! Und eigentlich steht ihr diese freche rote Frisur doch gar nicht mal so schlecht... Und so lange sie nur mit ihrem Look experimentiert, und sich nicht wieder selbst Schmerzen zuführt, ist alles in bester Ordnung!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion