Paris Jackson: Selbstmordversuch?

Paris Jackson: Wegen Selbstmordversuch in der Klinik?

05.06.2013 > 00:00

© Getty Images

Große Sorge um Paris Jackson (15): Die Tochter von Michael Jackson wurde heute ins Krankenhaus eingeliefert - wahrscheinlich wegen eines Selbstmordversuchs!
Sie sei heute Morgen mit einem Krankenwagen in eine Klinik in der Nähe ihres Familienhauses gebracht worden, berichtet der Online-Dienst "TMZ". Der Notruf sei um 1:27 Uhr Ortszeit eingegangen.

Am Abend zuvor postete Paris Jackson einen rätselhaften Eintrag bei Twitter. "Ich frage mich, warum Tränen salzig schmecken?", schrieb sie. Außerdem zitierte sie eine Zeile aus dem Beatles-Song "Yesterday", der übersetzt so viel bedeutet wie: "Gestern schienen all meine Probleme so weit weg zu sein. Jetzt sieht es so aus, als ob sie hier sind um zu bleiben."

Es klingt stark danach, als würde Paris Jackson unter schweren psychischen Problemen leiden. Ihren geplanten "Wetten, dass...?"-Auftritt hat sie bereits kurz zuvor abgesagt.

Angeblich soll sie sich rein körperlich allerdings bereits auf dem Weg der Besserung befinden. Bleibt zu hoffen, dass sie sich auch seelisch rasch wieder erholt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion