Paris Jackson Neverland Ranch

Paris Jackson zurück auf der "Neverland Ranch"

06.10.2016 > 23:28

© Instagram / Paris Jackson

„Es hat sich so gut angefühlt zuhause zu sein, auch wenn es nur kurz war“, ließ Paris Jackson ihre Fans bei Instagram wissen. Dazu zeigte sie ein Bild von einem Anwesen, dass den meisten wohl ein Begriff sein dürfte. Es handelt sich um die berühmte „Neverland Ranch“, das Anwesen des 2009 verstorbenen Michael Jacksons.

 

felt so good to be home even for a little bit.

Ein von Paris-Michael K. Jackson (@parisjackson) gepostetes Foto am

Als Paris ihren Vater verlor, war sie gerade einmal elf Jahre alt und verbrachte ihr Leben bis dahin vor allem auf der Ranch, die 1988 gekauft wurde. Für sie war der Kurztip in die Nähe von Santa Barbara also eine Reise in ihre persönliche Vergangenheit. Auf Instagram zeigt Paris gleich mehrere Fotos und sogar ein kurzes Video von ihren Ausflug.

 

my new friends, Rickie, Survivor, and Kyle :)

Ein von Paris-Michael K. Jackson (@parisjackson) gepostetes Video am

Begleitet wurde sie von ihrem Freund Michael Snoddy, den die 18-Jährige nach eigener Aussage bei den Anonymen Alkoholikern kennengelernt hat und mit dem sie seit April fest liiert ist. Ob Paris Jackson nun häufiger ihr altes Zuhause besuchen kommen will, ist unklar. Seit 2015 steht das Anwesen für 100 Millionen US-Dollar zum Verkauf, bislang gab es keinen Abnehmer.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion