Party für den Liebsten

10.06.2009 > 00:00

Schon blöd, wenn der eigene Geburtstag ausgerechnet auf Weihnachten fällt und alle schon damit beschäftigt sind, DEN Feiertag des Jahres zu begehen. Als Amerikaner nicht viel besser: Wenn man direkt vor dem inoffiziellen Nationalfeiertag, dem Tag des "Super Bowl" (die Entscheidung der nationalen Football-Meisterschaft), Geburtstag hat und alle mit dem Kopf schon ganz woanders sind. Dann braucht man eine Freundin wie Jessica Biel! Laut Eonline.com überraschte die Freund Justin Timberlake - anlässlich dessen 28. Geburtstags am 31. Januar - Sonntagnachmittag mit einer Überraschungs-Sause der besonderen Art! Schauplatz der Aktion, zu der insgesamt 100 Freunde, Familie und die Elternpaare von Justin und Jessi geladen waren: ein super exklusives Penthouse im "Hollywood Roosevelt Hotel", in dem auf zwei riesigen Flat-Screen-Bildschirmen das Sportevent verfolgt werden konnte. "Justin war total von den Socken, als er reingekommen ist", so ein Bekannter gegenüber "EOnline". "Er dachte, er würde einfach nur in ein Hotel einchecken und zu irgendeiner Super-Bowl-Party gehen." Aber nix da! Stattdessen wuselte Jessi als vorbildliche Gastgeberin durch die Räumlichkeiten und sorgte dafür, dass die Gästeschar mit Männer-Leckereien, wie Pizza und Hühnerflügeln, und der Liebste mit Küssen versorgt waren. Neidfaktor hoch!

Lieblinge der Redaktion