Patentochter: Alles aus bei Winehouse und Fielder-Civil

Patentochter: Alles aus bei Winehouse und Fielder-Civil

11.12.2009 > 00:00

Amy Winehouses Beziehung mit ihrem Ex-Mann Blake Fielder-Civil ist vorbei - das sagt ihre Patentochter. Die "Back To Black"-Sängerin hatte für Spekulationen gesorgt, dass sie die Romanze hat wieder aufleben lassen, nachdem die zwei am Wochenende bei einem heimlichen Rendezvous fotografiert wurden. Laut Dionne Bromfield, die von Winehouse als ihre "beste Freundin" bezeichnet wurde, hat die Sängerin sich jedoch mit ihrem Ex getroffen, um die Sache endgültig zu beenden. Bromfield: "Sie fuhr dorthin, um ein für alle Mal Schluss zu machen. Ernsthaft. Sie sind jetzt vorbei... Sie ist jetzt Single. Sie ist nicht mit Blake zusammen." Das Ex-Paar hatte sich im Juli nach einer turbulenten Ehe scheiden lassen, während der Fielder-Civil ein Jahr nach ihrer Hochzeit in Florida ins Gefängnis kam. Fielder-Civil wurde im Juli 2008 wegen Vorwürfen der schweren Körperverletzung und Justizbehinderung in Zusammenhang mit einem 2007er Angriff auf einen Wirt inhaftiert. Er wurde Anfang dieses Jahres freigelassen und wird zurzeit in einem Therapiezentrum im englischen Sheffield behandelt, um seine Drogensucht zu besiegen. © WENN

Lieblinge der Redaktion