Patricia Blanco will Veränderung

Patricia Blanco: Drastische Pläne für neuen Look

22.03.2015 > 00:00

© Getty Images

Sie ist nicht wiederzuerkennen!

Kaum einer der bisherigen Dschungelcamp-Kandidaten hat sich in puncto Look bisher so verändert, wie Patricia Blanco!

Nachdem die 44-Jährige im australischen Dschungel dank der bewährten Reis und Bohnen-Diät satte 7 Kilo verlor - womit sie über die letzten 12 Monate insgesamt enorme 45 Kg leichter wurde - überraschte sie vor ein paar Tagen auch noch mit einer umwerfenden neuen Frisur. Die gelbblonden Krauslocken sind sanften, rotbraunen Wellen gewichen, Patricia strahlt und beeindruckte nicht nur ihre Fans mit dem neuen, vorteilhaften Look.

Doch nun verriet die Tochter von Roberto Blanco, dass in puncto Typveränderung noch längst nicht das Ende der Fahnenstange für sie erreicht ist! Der Bild schilderte die ehemalige Dschungel-Bewohnerin ihre Pläne für eine komplette Rundumerneuerung.

Phase eins: Durch Low Carb und Sport sollen weitere Pfunde purzeln. "Ich will einmal im Leben mein Traumgewicht von 59 bis 55 Kilo erreichen", so Patricia.

In Phase zwei schreckt Patricia jedoch sogar vor dem Skalpell nicht zurück, so verkündete sie gegenüber der Bild weiter: "Bauch, Arme, Busen und vor allem die Beine, die ja das Schlimmste bei mir sind ich lasse alles machen. Bis auf das Gesicht, das kommt vielleicht irgendwann später".

Ihren Drang nach einer Kompletterneuerung erklärt die 44-Jährige wie folgt:

"Ich habe mein altes Leben hinter mir gelassen jetzt wird es Zeit, auch den alten Körper abzustreifen. Da stehe ich auch zu. Ich will ein komplett neues Leben, dazu gehört für mich auch ein neuer Körper".

Man kann nur hoffen, dass für Patricia bei diesem drastischen Drang nach Veränderung auch ihre Gesundheit noch im Fokus steht.

Lieblinge der Redaktion