Patricia Blanco ist im 7. Himmel.

Patricia Blanco: So reagiert sie auf die Fake-Gerüchte

13.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Patricia Blanco ist verliebt! Sie und ihr neuer Freund Björn Lefnaer haben sich nun zum ersten Mal zusammen in der Öffentlichkeit präsentiert.

Zur Fashion Week in Berlin kamen sie als Paar und sprachen über ihre Beziehung, die für Spekulationen gesorgt hat. Denn der 58-Jährige ist Millionär und, wie auch seine Freundin, TV-affin. Vor einem Jahr suchte er im Fernsehen bei "Goodbye Deutschland" eine Frau.

Dass die beiden sich zusammengetan haben, schreit für viele nach einem PR-Gag. Stimmt nicht, erklärte Patricia Blanco gegenüber RTL: "Im Internet steht so viel Scheiß. Das ist mir total egal. Meine Liebe ist echt", stellt sie klar.

Dabei war sie zunächst gar nicht so angetan von Björn Lefnaer: "Also ich fand ihn erst etwas seltsam, aber jetzt wo ich ihn kennengelernt habe, sind wir dann zusammengeklebt." Bei ihm war das anders, es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen. Eine gemeinsame Freundin führte beide zusammen.

Und nun ist für Patricia Blanco klar: Er ist der Mann, auf den sie gewartet hat: ""Ja, das ist schon schön, dass man jetzt jemanden an der Seite hat. Weil sonst musste ich das ja immer allein machen. Und der Björn bringt mich wirklich zum Lachen. Weil der so lustig ist. So trocken vom Humor her. Aber so lustig", schwärmt sie. Da kann ja fast nichts mehr schiefgehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion