Patrick Dempsey: Sex-Verbot fürs Fahrradfahren

Patrick Dempsey: Sex-Verbot fürs Fahrradfahren

10.01.2013 > 00:00

Patrick Dempsey hat sich selbst ein Sex-Verbot auferlegt, um sich besser auf seine Karriere auf dem Drahtesel zu konzentrieren. Der Schauspieler, der in der Serie "Grey's Anatomy" den Hirnchirurgen "Derek Shepherd", verkörperte und in seiner Rolle den Spitznamen "Mc Dreamy" erhielt, hat nun sein Sex-Leben an den Nagel gehängt. Auf den Matratzensport verzichtet der Frauenschwarm jedoch nicht freiwillig, denn er plant, sich für eine Strecke von 160 Kilometern aufs Fahrrad zu schwingen und möchte für die sportliche Herausforderung in Bestform sein. Der Schauspieler, der seiner Ehefrau Jillian Fink 1999 das Jawort gab, verrät im Gespräch mit "Globe", weshalb er sich das Sex-Verbot auferlegt: "Es ist so einfacher, mich auf meinen Trainingsplan zu fokussieren. Meine längste Strecke war bisher 120 Kilometer." Und auch ein weiterer Verzicht habe dazu beigetragen, dass der Schauspieler seine Zeiten im Sattel verbessern konnte: "Ja, das Rasieren meiner Beine hat für mein Fahrradfahren Wunder bewirkt", gesteht er. Obwohl Dempsey als Schauspieler eigentlich kein zweites Karriere-Standbein nötig hat, plant der 46-Jährige, aus seinem Hobby mehr zu machen. "Ich würde unglaublich gerne einen Fahrradladen in Malibu eröffnen", verrät er. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion