Patrick Nuo hat zehn Kilo abgenommen.

Patrick Nuo macht sich Sorgen um Fiona

25.01.2013 > 00:00

© RTL

Fiona Erdmann ist im "Dschungelcamp 2013" erschreckend abgemagert. Die Spekulationen, sie leide an einer Essstörung, reißen einfach nicht ab.

Auch Patrick Nuo gehört zu denjenigen, die den Gewichtsverlust der 24-Jährigen mit Sorge beobachten.

Im Gespräch mit "InTouch Online" sagte der 30-Jährige, er hoffe, dass Fiona nicht an einer Essstörung leide.

"Ich kenne ihre Familie nicht. Aber man macht sich schon Sorgen", so Patrick Nuo, der im australischen Dschungel selbst zwischen acht und zehn Kilogramm Gewicht verloren hat.

Man dürfe auch die Situation nicht vergessen, in der sich die Kandidaten befinden würden.

"Vielleicht ist es so, dass das im Dschungel doppelt so schlimm war. Ich kann es nicht sagen, aber man macht sich Sorgen", erklärt Patrick Nuo.

Mehr über den "Dschungelcamp"-Kandidaten Patrick Nuo lest Ihr HIER >>>

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion