Paul McCartney schreibt ein Ballett

Paul McCartney schreibt ein Ballett

15.02.2011 > 00:00

Paul McCartney probiert jetzt mal was neues - er hat eine Partitur für ein Ballettstück geschrieben. Der Beatles-Sänger hat das letzte Jahr damit verbracht, die Musik für die Produktion zu schreiben. Das Stück wird sein Debüt mit einem unbekannten Ballett in New York feiern, bevor es dann nach London umzieht. McCartney verriet jetzt der britischen Zeitung "The Sun": "Ich habe schon eine ganze Zeit an dem Ballett gearbeitet. Ich verkünde euch die Details in ein paar Wochen. Aber es ist ein wirklich aufregendes Projekt für mich." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion