Paul McCartney: Verliebt in die Queen?

Paul McCartney: Verliebt in die Queen?

17.02.2012 > 00:00

Paul McCartney freut sich auf seinem Auftritt zum Jubiläum der Queen, denn er fand die Monarchin in ihrer Jugend ganz schön toll. Der ehemalige Beatles-Sänger war schon immer ein großer Fan von Königin Elisabeth II. und fühlt sich sehr geehrt, bei ihrem Jubiläum im Juni ein Konzert spielen zu dürfen. Jetzt verriet McCartney der Zeitschrift "Rolling Stone", dass er früher sogar ein wenig verknallt in die Queen war. "Man muss das aus der Perspektive eines Kindes sehen, das miterlebt, wie sie den Thron besteigt. Plötzlich war sie Prinzessin Elisabeth und wir alle fanden sie auf einmal ein bisschen toll. Wir waren im richtige Alter und ziemlich beeindruckt von ihrer Oberweite. Und dann habe wir sie getroffen und dachten: 'Sie ist okay, sie ist cool.'" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion