Meadow Walker hat sich nun erstmals öffentlich zu Wort gemeldet

Paul Walker: 1. Statement von Tochter Meadow

14.05.2014 > 00:00

© Facebook / Meadow Walker

Ein knappes halbes Jahr ist es her, dass Schauspieler Paul Walker (✝40) bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam. Und auch wenn seine Tochter Meadow Walker (14) nach diesem Schicksalsschlag erstaunliche Stärke bewies, so vermied sie lange eine öffentliche Stellungnahme.

Zwar besitzt die 14-Jährige seit kurzem offizielle Profile auf Facebook, Twitter und Instagram, doch diese sollten vor allem den zahlreichen im Netz kursiereden Fake-Profilen ein Ende setzen. Mehr als ein altes Bild von sich und ihrem Vater postete Meadow dort zunächst nicht.

Inzwischen hat sich das allerdings geändert. Denn nun meldete sich Meadow erstmals in der Öffentlichkeit zu Wort und bedankte sich auf Twitter für die große Unterstützung, die ihr in den letzten Monaten zuteilwurde. "Danke für all Eure netten Worte und die Unterstützung während dieser schwierigen Zeit. Meine Familie und ich schätzen das wirklich sehr. xoxo", heißt es auf dem Account der 14-Jährigen.

Wirklich beeindruckend, wie tapfer der Teenager nach wie vor zu sein scheint!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion