Paula Abdul: Mitleid mit Cheryl Cole

Paula Abdul: Mitleid mit Cheryl Cole

30.05.2011 > 00:00

Paula Abdul hat jetzt ihr Bedauern darüber ausgesprochen, dass ihre "X-Factor"-Kollegin Cheryl Cole ihren Job bei der US-Version verloren hat. Abdul und Cole hatten beide für die amerikanische Version der britischen Talentshow unterschrieben und wollten neben Antonio 'L.A.' Reid und Simon Cowell in der Jury sitzen. Doch obwohl die Castings bereits Anfang des Monats angefangen haben, musste Cole letzte Woche ihren Platz in der Jury abgeben. Berichten zufolge soll sie von Nicole Scherzinger ersetzt werden. Abdul wurde von der Nachricht in Singapur überrascht und erklärte: "Das ist alles neu für mich. Das muss passiert sein, als ich unterwegs war. Ich weiß nicht, ob das wahr ist. Ich kann nur sagen, dass sie eine ganz liebe Person ist und ich mich sehr darauf gefreut habe, unsere Freundschaft zu vertiefen. Das werden wir aber auf jeden Fall tun." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion