PBB-Schock: Notarzt-Einsatz für Evelyn Burdecki

PBB-Schock: Notarzt-Einsatz für Evelyn Burdecki

13.08.2017 > 16:39

© @ Sat.1

Großer Schreck für alle "Promi Big Brother"-Bewohner!

Nachdem die VIP-Insassen des Sat.1-Knasts erst am Freitag ihren Einstand in den TV-Container gefeiert hatten, musste bereits in der zweiten Folge der Notarzt zu der Promi-WG ausrücken!

Der Grund: Ex-Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki, die nach dem Duell des Tages unter starken Schmerzen litt.

Evelyn Burdecki muss vom Sanitäter behandelt werden

Nachdem die Blondine neben anderen PBB-Leidensgenossen über 45 Minuten mit den Füßen in Eiswasser gestanden hatte, brach Evelyn im Anschluss an das "Eiszeit"-Duell voller Schmerzen zusammen und konnte sich kaum auf den Beinen halten.

Während PBB-Kumpel Steffen von der Beeck der 28-Jährigen stützend zur Seite stand, wurde umgehend der Notarzt gerufen, welcher Evelyn eingehend untersuchte.

Ein anderer ging aus dem eiskalten Spiel dagegen mit einem breiten Lächeln heraus: Männermodel Dominik Bruntner, der das Duell für sich entscheiden und damit aus dem "Nichts-" in den "Alles"-Bereich ziehen durfte.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion