Peaches Geldof hat geheiratet

Peaches Geldof hat geheiratet

10.09.2012 > 00:00

Peaches Geldof und ihr Verlobter Thomas Cohen sind am Samstag vor den Traualtar getreten - sie heirateten in derselben Kirche wie Geldofs Eltern. Bob Geldofs Tochter hat am Samstag ihrem Verlobten Tomas Cohen, der auch der Vater ihrer Tochter ist, in der St Mary Magdalene und St Lawrence Kirche in Davington das Jawort gegeben. Das Brautpaar tauschte die Ringe im Beisein einer kleinen Gruppe enger Freunde und der Familie, berichtet die britische Tageszeitung "The Sunday Mirror". Nach der Trauungszeremonie wurde die Feier auf Bob Geldofs Anwesen fortgesetzt. Die Kirche, die Peaches Geldof für ihre Hochzeit ausgewählt hatte, hat eine besondere Bedeutung für das Model und ihre Familie, denn 1986 ließen sich hier auch ihre Eltern Bob Geldof und Paula Yates trauen, nachdem sie zuvor bereits spontan in Las Vegas geheiratet hatten. Gleichzeitig es ist auch die Kirche, in der im Jahr 2000 die Beerdigungsfeierlichkeiten für Yates stattfanden. Im Vorfeld hatte Geldof ihre Freude über die bevorstehende Hochzeit über Twitter mit ihren Fans geteilt. "Schon bald wird mein Verlobungsring von meinem Ehering Gesellschaft bekommen - meine letzten Tage als Unverheiratete sind angebrochen." Für das junge It-Girl ist es indes die zweite Ehe, sie war bereits 2008 für sechs Monate mit dem Musiker Max Drummey verheiratet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion